Herzlich Willkommen
Herzlich Willkommen

Kosten

Essensgeld

Unsere Essensgeldkosten beinhalten die tägliche Verpflegung in Form von Frühstück, Mittagessen, Zwischensnacks und Getränken.

Betreuungstage   Kosten monatlich

5 Tage die Woche

 

60,00 €

4 Tage die Woche   50,00 €
3 Tage die Woche   40,00 €
     

Förderung Jugendamt Rhein-Neckar

Pro Betreuungsstunde berechnen wir 9,00€.

Vom Jugendamt Rhein Neckar werden wir Tagespflegepersonen derzeit mit einem Betrag von 7,50 € (bei Tagesmüttern in anderen geeigneten Räumen) pro Betreuungsstunde gefördert.

  • 30 Betreuungsstunden monatlich sind bei U3 Kinder ohne Nachweis förderbar
  • Auch Kinder unter 12 Monaten können vom Jugendamt bezuschusst werden, sofern eine Berufs- oder Schulbescheinigung vorliegt.


Das Jugendamt erhebt dann allerdings von den Eltern einen Kostenbeitrag. Diese Eigenleistung richtet sich nach den im Haushalt lebenden Kindern unter 18 Jahen. Somit errechnet sich folgener Beitrag pro Betreuungsstunde bei Familien

mit einem Kind unter 18 Jahren 1,82 €; 
mit zwei Kindern unter 18 Jahren 1,40 €;
mit drei Kindern unter 18 Jahren 0,93 €;
mit vier oder mehr Kindern unter 18 Jahren 0,31 €.


Weitere Informationen sowie Antragsformulare erhalten Sie beim

Jugendamt unter der Telefonnummer (06221) 522-1520 oder auf der Internetseite des Jugendamts des Rhein-Neckar-Kreises.

 

Förderung der Gemeinde Heddesheim

Die Gemeinde Heddesheim fördert ebenfalls das Betreuungsangebot durch eine Tagespflegeperson mit 1,50 Euro pro Betreuungsstunde. Diese Förderung ist einkommensunabhängig. Voraussetzung dafür ist, dass wir Tagespflegepersonen einen Abrechnungsvertrag zwischen Gemeinde und uns abgewickelt haben, in dem wir uns verpflichten, den mit Ihnen vereinbarten Elternbeitrag um 1,50 € pro Betreuungsstunde zu vermindern.


Neben dem Abrechnungsvertrag gibt es noch folgende Voraussetzungen:

 

  • Das betreute Kind muss unter drei Jahre alt sein
  • es muss im Abrechnungszeitraum mit Hauptwohnsitz in Heddesheim gemeldet sein
  • und die regelmäßige Betreuung des Kindes erfolgt länger als drei Monate und mehr als 15 Stunden wöchentlich an mindestens drei Wochentagen


Außerdem muss der Betreuungsumfang aus einem der folgenden Gründe notwendig sein:

  • Erwerbstätigkeit oder -suche, Aus-, Fort- oder Weiterbildung, Schul- oder Hochschulausbildung, Eingliederungsmaßnahmen nach den Sozialgesetzbüchern der Eltern oder zur Sicherung des Kindeswohls

 

Um diese Förderung zu erhalten, müssen Sie als Eltern hierfür einen Antrag auf Förderung in der Kindertagespflege bei der Gemeinde Heddesheim stellen und die geleisteten Betreuungsstunden auf einem Formular (Betreuungszeitnachweis) bestätigen sowie einmalig der Datenschutzinformation zustimmen. Sobald dies erfolgt ist, kann die Gemeinde den Förderbetrag an uns Tagespflegepersonen ausbezahlen. Wir werden Ihnen die dafür nötigen Unterlagen aushändigen und bei Fragen behilflich sein.


Weitere Informationen erhalten Sie bei der Kontaktstelle für die Vermittlung von Tagesmüttern/-vätern im Rathaus Heddesheim unter der Telefonnummer 06203 101-223.

 

 

 

 

Stand April 2020

Alle Angaben sind ohne Gewähr von Richtigkeit und Vollständigkeit

Wir sind für Sie da

Die Peperonis

Bianca Schmitt & Natja Dornsbach

Am Bundesbahnhof 14

68542 Heddesheim

 

Telefon

+49 6203 8406370

 

Betreuungszeiten

Fr. Schmitt  

Mo- Fr 8:00- 15:00Uhr

Fr. Dornsbach

Mo-Fr. 7:30- 16:00Uhr

 

 

 

Nutzen Sie auch gerne direkt unser Kontaktformular.


DruckversionDruckversion | Sitemap
© Die Peperonis

Anrufen